Facebook Seite von Schürmaier Besuchen Sie uns!
Compression Center
  • Sanitätshaus Schürmaier  Leipzig
  • Sanitätshaus Schürmaier  Leipzig
  • Sanitätshaus Schürmaier  Leipzig
Menü

phoneHilfsmittel-Notruf: 01 72 - 7 94 45 15
mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr Mobilität durch Orthesen

Das Sanitätshaus Schürmaier aus Leipzig organsiert die Testwochen mit der Kniegelenkorthese „Unloader One“

Kniegelenkarthrose ist ein mittlerweile weitverbreitetes Krankheitsbild. Durch berufliche Belastungen, Bewegungsmangel und auch durch erblich bedingte Faktoren sind die Zahlen der Patienten steigend. Betroffene haben starke Schmerzen und sind maßgeblich in ihrer Mobilität eingeschränkt.

Um diese wiederzuerlangen ist die übliche prozentuale Verteilung der Behandlungsmöglichkeiten wie folgt: 93,5% medikamentöse Therapie, 6 % operative Therapie und 0,5 % konservative Behandlungen.

Eine Gonarthrose-Orthese kann eine Gelenkersatz-Operation oder Osteotomie hinauszögern. Auch nach einer Operation sind Orthesen ein gutes Hilfsmittel, um vorübergehend medial und lateral zu entlasten. Bei Patienten, welche nicht operationsfähig sind, kann eine Orthese wie die „Unloader One“ entlasten, Schmerzen lindern, Mobilität erhöhen und das Fortschreiten der Arthrose hemmen. Der Gebrauch von Schmerzmitteln kann darüber hinaus nachweislich reduziert werden.

Als sinnvolle Behandlungsmöglichkeit werden daher immer öfter Kniegelenkorthesen verschrieben und angewendet. Diese haben entscheidende Vorteile. Sie lindern dauerhaft die Schmerzen, durch eine schonende und entlastende Wirkung. Dadurch werden die Mobilität und somit auch die Lebensqualität auf langfristige Sicht verbessert.

Ein kompetenter Anbieter solcher Kniegelenkorthesen ist die Firma ÖSSUR. Mit dem Modell „Unloader One“ wurde eine Orthese entwickelt, die sich durch flexible Elemente optimal dem Bein anpasst. Aufgrund des leichten Rahmens und der kompakten Konstruktion ermöglicht sie störungsfreie Bewegung, sodass selbst Sport wieder möglich ist. Erfahrungsgemäß wird die Orthese auch von Patienten besser akzeptiert.

Das Sanitätshaus Schürmaier möchte nun mit den Testwochen für die „Unloader One“ den Kunden die Möglichkeit geben, die Vorteile dieser Kniegelenkorthese zu testen und mehr Komfort zu erleben.

Interessenten können sich telefonisch beim Sanitätshaus Schürmaier für einen unverbindlichen Beratungstermin unter der Nummer +49 (0) 800 47 90 491 (kostenlos aus dem dt. Festnetz) anmelden. Vor Ort werden dann Orthopädietechniker/innen auf die individuellen Fragen und Anliegen eingehen und falls gewünscht schon die notwendigen Maße entnehmen und Größen bestimmen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, eine Orthese zu bestellen.  

 

  • Sie möchten schnell und flexibel beraten werden?

    Nutzen Sie unsere komfortable Terminanfrage. Wir freuen uns auf Sie!

    Zum Kontakt
  • Sie möchten beruflich bei uns einsteigen?

    Wir erwarten Ihre aussagekräftige Bewerbung!

    Zum Kontakt